Übersetzungen (durch Arno Schmidt)

Chronologisches Verzeichnis von Arno Schmidts Übersetzungen

Hammond Innes: Der weiße Süden

Hamburg, Rowohlt 1952. 210 S.

Peter Fleming: Die sechste Kolonne

Eine merkwürdige Geschichte aus unseren Tagen
Hamburg, Rowohlt 1953. 146 S.

Neil Paterson: Ein Mann auf dem Drahtseil. George Wilson

Zwei Erzählungen
Hamburg, Rowohlt 1953. 153 S.

Rosie Gräfin Waldeck: Venus am Abendhimmel

Stuttgart, Kilpper [1953]. 445 S.

Deutsch von Maria Wolff; Teilübersetzung durch Arno Schmidt

Hans Ruesch: Rennfahrer

Hamburg, Rowohlt 1955

Sloan Wilson: Der Mann im grauen Anzug

Hamburg, W. Krüger 1956. 354 S.

Schmidt war mit Eingriffen des Verlags in seine Übersetzung nicht einverstanden und wird in keiner Ausgabe als Übersetzer genannt

Evan Hunter: Aber wehe dem einzelnen

Wien, Ullstein 1957. 452 S.

Hassoldt Davis: Das Dorf der Zauberer

Berlin, Ullstein 1958. 277 S.

Evan Hunter: An einem Montag morgen

Hamburg, Nannen 1959. 526 S.

Evan Hunter: Recht für Rafael Morrez

Hamburg, Nannen 1960. 356 S.

Stanislaus Joyce: Meines Bruders Hüter

Frankfurt a. M., Suhrkamp 1960. 349 S.

Stanley Ellin: Sanfter Schrecken

10 ruchlose Geschichten
Stuttgart, Goverts 1961. 258 S.

Pietro di Donato: Das Fest des Lebens

Hamburg, Nannen 1962. 291 S.

James F. Cooper: Conanchet oder Die Beweinte von Wish-Ton-Wish

Stuttgart, Goverts 1962. 683 S.

William Faulkner: New Orleans

Skizzen und Erzählungen
Stuttgart. Goverts 1962. 225 S.

Das Dubliner Tagebuch des Stanislaus Joyce

Hg. v. George Harris Healey. Frankfurt a. M., Suhrkamp 1964. 207 S.

Wilkie Collins: Die Frau in Weiß

Stuttgart, Goverts 1965. 850 S.

Edgar Allan Poe: Werke

4 Bände. Hg. v. Kuno Schumann und Hans Dieter Müller. Deutsch von Arno Schmidt, Hans Wollschläger, Kuno Schumann
Olten, Freiburg i. Br., Walter 1966, 1967, 1973

Von Schmidt übersetzt:

Bd. 1 Disput mit einer Mumie, Die Methode Dr. Thaer & Prof. Fedders, Berenice, Schatten – Eine Parabel, Siope – Eine Fabel, Ligeia, Der Fall des Hauses Ascher, Das Eiland und die Fee, Elonora

Bd. 2 Manuspriptfund in einer Flasche, Umständlicher Bericht des Arthur Gordon Pym von Nantucket, Das Tagebuch des Julius Rodman, Der Park von Arnheim, Landschaft mit Haus, William Wilson, Heureka

Bd. 3 Daniel Defoe: Robinson Crusoe, Morris Mattson: Paul Uric, Lytton Bulwer: Rienzi, James Strange French: Elkswatawa, Robert Montgomery Bird: Sheppard Lee, Charles Dickens: Die Pickwicker, John Lloyd Stephens: Was einem auf Reisen in Ägypten, Arabien, Arabia Peträa und Palästina zustoßen kann, Friedrich de la Motte Fouqué: Undine, Edward George Earle Lytton Bulwer: Nacht und Morgen, Charles Dickens: Der alte Curiositätenladen / Master Humphrey’s Wanduhr, John Llyod Stephens: Was einem auf Reisen in Zentral-Amerika zustoßen kann, Charles Dickens: Barnaby Rudge, James Fenimore Cooper: Wyandotté, Joel Tyler Headley: Die heiligen Berge

Bd. 4 Das Geisterschloß, Der Sieger Wurm, Über Anastatischen Druck, Marginalie VII.

Edward Bulwer-Lytton: Was wird er damit machen?

Nachrichten aus dem Leben eines Lords
Stuttgart, Goverts 1971. 1131 S.

Edward Bulwer-Lytton: Dein Roman

60 Spielarten Englischen Daseins
Frankfurt a. M., Goverts 1973. 1540 Sn.

James Fenimore Cooper: Satanstoe

Bilder aus der amerikanischen Vergangenheit
Frankfurt a. M., Goverts 1976. 591 S.

James Fenimore Cooper: Tausendmorgen

Bilder aus der amerikanischen Vergangenheit II
Frankfurt a. M., Goverts 1977. 565 S.

James Fenimore Cooper: Die Roten

Bilder aus der amerikanischen Vergangenheit III
Frankfurt a. M., Goverts 1978. 632 S.