Säuglingspflege

Montag, 30. Juli 2018

Vom 9. bis zum 16. April 1964 schrieb Schmidt ››Meine Bibliothek‹‹. Darin heißt es:

Neulich bot mir ein DDR=Antiquar einen Brief des Alten an, in dem ein ganzer Satz Säuglings=Literatur bestellt wird: ?
BA III, 4, S. 363

Dieser »DDR=Antiquar« dürfte eine Erfindung und die Quelle für dieses kuriose Detail eher eine Information Hans Wollschlägers sein. Der nämlich besuchte Schmidt Anfang des Jahres 1964. Zu diesem Besucht notierte sich Schmidt:

Kandolf’s Bibliografie: er hat fortgelassen, die sehr zahlreichen Schriften über ›Säuglingspflege‹ (sic! Wozu W anmerkte, er habe höchstwahrscheinlich eben doch wohl mit den Dienstmädchen Diverses erzeugt!!) […]
Besuchsprotokoll Arno Schmidts (Dokument 8 im kommenden Band ›Briefe IV‹)