Bargfelder Bote, Lfg. 459–461

Freitag, 19. März 2021

Die aktuelle Lieferung des ›Bargfelder Boten‹ ist mit gut 70 Seiten ungewöhnlich umfangreich und ausschließlich einem einzigen Thema gewidmet: den Zitatquellen in ›Abend mit Goldrand‹. Denen ist zwar schon Günter Jürgensmeier ausgiebigst nachgegangen, aber selbst der intensive Einsatz digitaler Hilfsmittel kann anscheinend nicht verhindern, dass so manches Zitat unentdeckt bleibt. – Inhalt der Lieferung 459–461:

  • Norbert Maibaum: Nachtisch. Paralipomena zu Gustav Schilling, Carl Spindler, Balduin Möllhausen und anderen in ›Abend mit Goldrand‹