Kurzmeldungen

Samstag, 30. Januar 2021

Im ›Sonntagskurier‹, der Sonntags-Ausgabe von des ›Weser-Kurier‹ und der ›Bremer Nachrichten‹ vom 24. Januar findet sich eine kurze Meldung zu Schmidts Bemühungen um die Küster-Stelle St. Jürgen (anscheinend nicht online verfügbar).

* * *

Im ›Westfälischen Anzeiger‹ (und den damit verbundenen diversen Lokal-Zeitungen) weist Ralf Stiftel auf das ZT-Lesebuchs und den Sammelband mit Beiträgen zu ›Zettel’s Traum‹ aus dem ›Bargfelder Boten‹ hin. Der Text ist online abrufbar.

* * *

Der Deutschlandfunk wiederholte ein Gespräch, das Britta Bürger im April 2019 mit Friedrich Forssman geführt hat. Die Sendung kann auf der Website nachgehört werden.

* * *

Carmen Maria Thiel schrieb 2007 ihre Magisterarbeit zum Thema ›Das Urheberrecht und die 68er-Bewegung‹ und legte den Schwerpunkt auf die Raubdrucker-Szene der Zeit (PDF, 92 Seiten). Natürlich geht es auch um den Raubdruck von ›Zettel’s Traum‹ und dessen Rezeption.

* * *

Peter Kock und Björn Ziegert haben sich bei literaturkritk.de über das ZT-Lesebuch unterhalten (nein, Susanne Fischer hat nicht »mit kühner Hand die Auswahl getroffen«, das war der Herausgeber Bernd Rauschenbach).