Briefwechsel Reich-Ranicki/Rühmkorf

4. März 2015, 21.04 Uhr | Giesbert Damaschke

Die Arno Schmidt Stiftung hat sich ein wenig von ihrem Thema entfernt und den Briefwechsel zwischen Peter Rühmkorf und Marcel Reich-Ranicki ediert. Glücklicherweise. Denn was man da als Vorabdruck bei der FAZ lesen kann, mach Lust auf mehr. Sehr viel mehr. Und damit das nicht völlig off-topic gerät: Im Vorabdruck erfahren wir, warum Peter Rühmkorf dann doch nicht Arno Schmidts Widmungsgedicht zum Steinernen Herzen für die Frankfurter Anthologie interpretiert hat. Schade eigentlich.