»(das heiß’ ich mir doch einen Übergang!)«

18. Dezember 2016, 10.25 Uhr | Giesbert Damaschke

Die Rhein-Neckar-Zeitung mit einer atemberaubenden Einleitung:

Wenn Sie schwere Literatur mögen, ist „Zettels Traum“ von Arno Schmidt ein guter Tipp. Das Monumentalwerk wird für 130 Euro angeboten, für die etwas bessere Ausstattung zahlen Sie 450 Euro. Wer es preiswerter haben will und weitaus bekömmlicher, der kann auf „100 Jahre SV Sandhausen: Kleines Dorf – großer Fußball“ ausweichen. Die 360 reich bebilderten Seiten in einem repräsentativen Einband bringen auch ihre drei Kilo auf die Waage. Schwere Literatur leicht gemacht.

Kommentar hinzufügen | Trackback.

Ihr Kommentar