Arno Schmidt und einer seiner Bewunderer

27. Februar 2015, 10.43 Uhr | Giesbert Damaschke

In der aktuellen Ausgabe des Radkulturmagazins fahrstil findet sich die Erzählung „A.S. und einer seiner Bewunderer“ von Peer-Hinrich Saandhey. In der Pressemitteilung heißt es, man bringe

eine nicht nur für Schmidt-Fans anrührende Story darüber, wie unser aus Norwegen stammender Autor Peer-Hinrich Saandhey dem toten Schriftsteller in der Darmstädter Inselstraße begegnet, wie er mit ihm einen trinken geht, einiges über verstorbene Prominente, aber auch über die Lieblingskatze von Alice Schmidt erfährt und dem 1979 verstorbenen Dichter der Heide und des Mondes ein Fahrrad zur Verfügung stellt.

Kommentar hinzufügen | Trackback.

Ihr Kommentar